Zutaten

  • Rondini Kürbis
  • Karotten
  • Schalotten
  • Süßkartoffeln
  • Raps Kernöl
  • Salz & Pfeffer
  • Eier

Gefüllter Rondini im Backofen

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln, Karotten und Schalotten würfeln un in etwas Fett leicht andünsten und beiseite stellen. 
  2. Den Rondini köpfen und aushöhlen. Von innen mit Salz und Raps Kernöl bestreichen. Das überschüssige Öl abtropfen lassen. 
  3. Den Kürbis bei 180°C ca. 15 Minuten im Backofen garen. 
  4. Anschließend das Gemüse einfüllen und die Zwischenräume mit einer Rühreimasse ausgießen. 
  5. Den Kürbis ca. 30 Minuten erneut im Backofen schmoren, bis die Eimasse gar ist. 

Rezept von Robert Austermann