Für Personen: 4 Personen

Zutaten

  • 300g Couscous
  • 2 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 4 Strauchtomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500ml Gemüsebrühe

Gemüsepfanne mit Couscous

Zubereitung

  1. Paprika, Zucchini und Tomaten würfeln. Karotten in feine Streifen schneiden und alles in Öl kurz anbraten.
  2. Knoblauch hacken und dazu geben. Alles mit Gemüsebrühe ablöschen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz aufkochen lassen.
  3. Den Couscous dazu geben und ca. 2 Minuten aufkochen lassen. Danach vom Herd nehmen und ca. 8 Minuten quellen lassen.
  4. Beim Anrichten die Gemüsepfanne mit einer Gabel etwas auflockern. Mit Frühlingszwiebelringen bestreuen und genießen!

Tipp: Wer es etwas aufregender mag, der kann dem Ganzen mit frischen oder gefrorenen Kräutern noch ein wenig mehr Würze verleihen. Diese nach dem Quellen einfach unter die Gemüsepfanne mischen. Frische Petersilie eignet sich außerdem als tolle Deko beim Anrichten.