Für Personen: 4

Zutaten

  • 500 – 700g Muskatkürbisfleisch (vorbereitet in Würfel geschnitten)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl
  • 500g gemischtes Hackfleisch oder Mett
  • Salz & Pfeffer
  • Italienische Kräuter
  • 2 kleine Dosen Tomatenstücke
  • 150g Fetakäsewürfel
  • Pasta

Kürbis-Hackfleisch-Ragout zu Pasta

Zubereitung

  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die kleingeschnittene Zwiebel und den Knoblauch dünsten.
  2. Hackfleisch zugeben und bei hoher Temperatur krümelig braten. 
  3. Die Kürbiswürfel und die Tomatenstücke samt Saft zugeben.
  4. Schmoren lassen. Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.
  5. Ca. 10 min köcheln lassen.
  6. Zum Schluss die Fetakäsewürfel unterrühren.

Zu Pasta servieren!

Rezept von Robert Austermann (Chef)