Zutaten

Low carb Pumpkin Pie

Zubereitung

Rezept für 28cm Tartform
Zutaten:
Für das süße Kürbis Püree:
• 600 g Kürbis (zb. Hokkaido)
• 1 EL hochwertiges Pflanzenöl
• 4 EL Puder-Erythrit
• 1 TL Zimt
Für den low carb Mürbteig:
• 2 Eier (L)
• 1 Prise Salz
• 70 g Puder-Erythrit
• 70 g Butter, zimmertemperatur
• 80 g Kokosmehl
• 1 TL Flohsamenschalen, gemahlen
Für die low carb Füllung:
• 400g Kürbis-Püree (siehe oben)
• 2 Eigelb (L)
• 1 Ei (L)
• 50 ml Milch
• 100 ml Sahne
• ½ TL Ingwer, gemahlen
• 1 TL Zimt, gemahlen
• ½ TL Muskatnuss, gemahlen
• ½ TL Nelken, gemahlen
• 1 TL Kurkuma (für die Farbe)
• 1 Prise Salz
• 1 TL Flohsamenschalen, gemahlen
Für das Topping:
• Etwas geschlagene Sahne
• Etwas Zimt
• Etwas Puder-Erythrit

Zubereitung:
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Backzeit: ca. 70 Minuten
1. Vorab das Kürbis Püree herstellen: Dazu den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Den Kürbis schälen, entkernen und in 2×2 cm große Würfel schneiden. Den Kürbis in eine Auflaufform geben, etwas Sesamöl und Zimt drauf verteilen und für 15-20 Minuten im Ofen weich garen. Danach aus dem Ofen nehmen und gemeinsam mit dem Puder Erythrit und Stevia zu einem Püree verarbeiten.
2. Während der Kürbis im Ofen gart, den low carb Mürbteig herstellen: Dazu die Eier mit einer Prise Salz und dem Puder Erythrit schaumig schlagen. Danach die Butter in kleine Stücke schneiden, zu den Eier geben und gut verrühren. Im letzten Schritt Stevia, Kokosmehl und Flohsamenschalen dazu geben und so lange mit einer Spachtel vermischen, bis ein klebriger Teig entstanden ist. Der Teig ist etwas feuchter als ein „normaler Mürbteig“. Du kannst ihn aber auch zu einem Teigball formen. Lege den low carb Mürbteig für 15 Minuten in den Kühlschrank.
3. Den Mürbteig aus dem Kühlschrank nehmen und zwischen 2 Lagen Backpapier ausrollen. Fette dann eine Tarteform ein und verteile den Mürbteig dann darin. Ziehe dabei auch den Rand hoch und steche dann mit einer Gabel kleine Löcher in den gesamten Teigboden. Backe den Boden für 10 Minuten bei 160 °C (Unter- & Oberhitze) blind.
4. Während der Teig im Ofen ist, kannst du die low carb Füllung zubereiten. Dazu das fertige Kürbis Püree mit Eigelb (das Eiweiß kannst du zum Beispiel für die Zubereitung deines low carb Granolas verwenden), Ei, Milch, Sahne, Gewürzen und Flohsamenschalen in einem Mixer vermengen, sodass ein Brei entsteht.
5. Den low carb Mürbteig nach 10 Minuten aus dem Ofen nehmen und die Kürbisfüllung darauf verteilen. Gib den low carb Pumpkin Pie dann bei 160 °C (Unter- & Oberhitze) für ca. 45 Minuten in den Ofen, bis die Füllung gestockt ist.
6. Lasse den low carb Pumpkin Pie nun vollständig abkühlen, bevor du ihn anschneidest. Schlage währenddessen etwas Sahne steif. Ein Stück Pumpkin Pie dann mit Schlagsehne, etwas Zimtpulver und Puder Erythrit garnieren und genießen.

Rezept von Lisa Shelton -Koch mit Herz-