Für Personen: 2

Zutaten

  • 2 Wildpatties
  • Mayonnaise
  • Meerrettich
  • Currypulver
  • 1 weiße Zwiebel
  • Balsamico Essig
  • Chiliflocken
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 2 Apfelscheiben
  • 1/2 Glas Preiselbeeren (220g)
  • Bacon
  • Eisbergsalat
  • Burgerbrötchen

Wildburger

Zubereitung

  1. Für die Mayonnaise, nach Belieben Meerrettich und Currypulver mit der Mayonnaise vermischen und bei Seite stellen
  2. Die rote Zwiebel schälen und kochen bis sie weich wird. Anschließend in kleinste, feine Würfel schneiden und mit den Preiselbeeren zu einer Zwiebel-Preiselbeer-Marmelade vermischen.
  3. Die weiße Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Anschließen mit Balsamico Essig und Chiliflocken abschmecken und in der Pfanne schmoren. Aus der Pfanne nehmen und ebenfalls bei Seite stellen.
  4. In der gleichen Pfanne die Wildburger braten
    • Die Pfanne etwas einfetten
    • Insgesamt jede Seite ca. 2-3 Minuten braten
    • Dabei regelmäßig wenden
  5. Den Apfel schälen und entkernen. Anschließen zwei etwa 1cm dicke Scheiben schneiden. Mit zu dem Wildpatties in die Pfanne geben und kurz andünsten.
  6. Den Bacon als letztes in die Pfanne geben und Cross anbraten. Gleichzeitig die Zwiebeln noch einmal in der Pfanne erhitzen.
  7. Zum Schichten empfehlen wir:
    • Burgerbrötchen – bestrichen mit der Meerrettich-Curry-Mayonnaise
    • Salatblatt
    • Wildpatty
    • Zwiebeln
    • Apfelscheibe
    • Burgerbrötchen – bestrichen mit der Preiselbeer-Zwiebel-Marmelade
       

      Ein Rezept von unserem Koch Guido!